Stripes

Ringvorlesung Klimawandel und Nachhaltigkeit (WS2020/21)

Für das Wintersemester 2020/21 ko-organisiert unser Lehrstuhl die Ringvorlesung „Klimawandel und Nachhaltigkeit“ an der Ruhr-Universität Bochum. Die Ringvorlesung möchte einen aktuellen und interdisziplinären Blick auf die großen gesellschaftlichen Herausforderungen angesichts des Klimawandels werfen. Da der Klimawandel als Folge nicht-nachhaltigen Handelns (individuell sowie kollektiv) verstanden werden kann, möchte die Ringvorlesung in Bochum einen besonderen Fokus auf Nachhaltigkeitskonzepte und deren Bedeutsamkeit aus Sicht der einzelnen beteiligten Wissenschaftsdisziplinen legen.

Die Ringvorlesung richtet sich an Studierende aller Disziplinen sowie interessierte Bürger*innen.
Eine Anrechnung von Credit Points ist für den Besuch der Ringvorlesung als separate Veranstaltung leider nicht möglich. Wir können Ihnen jedoch eine Teilnahmebestätigung ausstellen.

Die Vorträge mit anschließender Diskussion finden an den folgenden Donnerstagen von 16.15-17.45 Uhr an der Ruhr-Universität Bochum in Hörsaal HIA statt und werden live per Zoom übertragen.

Aufgrund der coronabedingten Einschränkungen können nach den derzeit geltenden Richtlinien maximal 50 Hörer*innen im Hörsaal anwesend sein. Hörsaal-Plätze für die jeweiligen Vorträge können Sie hier online reservieren: ANMELDUNG 

Eine Voranmeldung für Zoom ist nicht nötig. Die Einwahldaten für Zoom und eine Anleitung finden Sie HIER

Flyer der Veranstaltung

 

Termine, Themen, und Vortragende

29.10.2020

Grußwort

Klima und Klimawandel

Prorektorin Prof. Uta Hohn

Prof. Benjamin Bechtel, Lehrstuhl für Klimatologie

05.11.2020

Welt im Wandel - biologische Folgen des  Klimawandels

Prof. Ralph Tollrian, Lehrstuhl für Evolutionsökologie und Biodiversität der Tiere

12.11.2020

Die ökologische Krise und die Rolle der Volkswirtschaftslehre

Prof. Michael Roos, Lehrstuhl für Makroökonomik

19.11.2020

Aufgaben einer klimabezogenen Energieethik

Prof. Klaus Steigleder, Lehrstuhl für Angewandte Ethik

26.11.2020

Die Klimakrise aus sozialpsychologischer Sicht

Prof. Wilhelm Hofmann, Lehrstuhl für Sozialpsychologie

03.12.2020

Klimaneutrale Energiesysteme: Chancen und Herausforderungen

Prof. Valentin Bertsch, Lehrstuhl  Energiesysteme und Energiewirtschaft

10.12.2020

Klimaschutz und Bauen (vorläufiger Titel)

Prof. Annette Hafner, Lehrstuhl für Ressourceneffizientes Bauen

17.12.2020

Klima und Umwelt zusammendenken:
Das Beispiel Elektroschrott

Dr. Stefan Laser, Lehrstuhl für Kulturpsychologie und Wissensanthropologie, und M.Sc David Piorunek, Lehrstuhl Werkstoffwissenschaft

14.01.2021

Blauer Himmel, die Chancen der Krise und die Umwertung einer Analogie:
Zur Relevanz der Corona-Pandemie für die Wahrnehmung der Klimakrise

Prof. Dorothee Meer, Germanistisches Institut

 

Ein begleitender Moodle-Kurs dient der Vorbereitung und Vertiefung der behandelten Themen. Das Passwort für die Selbsteinschreigung in den Kurs finden Sie in der angezeigten Kursbeschreibung.


Organisationsteam

David Piorunek, M.Sc. (Lehrstuhl Werkstoffwissenschaft), Berenice Kramer, M.Sc. (Lehrstuhl Werkstofftechnik), Friederike Asche, M.A. (Lehrstuhl für Angewandte Ethik), Anna Leithäuser, M.Sc. (Lehrstuhl für Thermodynamik), Sophie Pathe, M.Sc. (Lehrstuhl Energiesysteme und Energiewirtschaft), Jule Öttinghaus, Amelie Schmidt, Heike Splieth & Prof. Dr. Wilhelm Hofmann (Lehrstuhl für Sozialpsychologie)

Kontakt

Bei Fragen zur Ringvorlesung aller Art kontaktieren Sie bitte: Ringvorlesung2020Klima@ruhr-uni-bochum.de

 

 

Teaching

The Social Psychology Area is represents the field of social psychology and its connections to neighbouring fields, both from a basic and applied perspective. It is engaged with teaching at the B.A. level of the psychology degree program as well as the business psychology program in a number of modules including social psychology (lectures and accompanying seminars, empirical lab courses, as well as intervention research (e.g., applied social psychology of climate protection and sustainability). In addition, we provide teaching input into the trans-regional certificate "Bildung für Nachhaltige Entwicklung" (Education for Sustainable Development) in cooperation with the University Duisburg-Essen. At the masters level, our area contributes to the business psychology masters degree program with courses on organizational behavior. 

Please visit the Ruhr University's online study guide for more information on our current and past courses.

For all questions concerning organizational issues (e.g., course admission, exams, grade uploads etc.) please contact the office of the Social Psychology unit at psych-sozial@rub.de

 

 

Bachelor/Master Theses

We offer bachelor and master theses on topics with a clear link to social psychological topics. You can learn more about our specific research interests on our team as well as our projects website.

In line with our support for principles of open science, we strongly encourage the pre-registration of hypotheses, materials, and analysis strategy for all empirical bachelor and master theses. 

More information on pre-registration and open science principles can be found on our local Open Science Initiative Moodle-Course of the faculty of psychology.

 As soon as you have agreed on a study's design together with your supervisor, please consider the following document, including information about the crediting process as well as a guide to general contents of a study, especially an online study (e.g. introduction, participants' consent, closure etc.). Currently the document is only avaiable in German, an English version will follow soon.

Sozialpsychologie_Studienvorlage   (35.2 kB)